Berufungsverse

Die Action Biblique wurde durch H. E. Alexander als Missionswerk gegründet. Er hatte nicht die Sicht von Gemeindegründungen, sondern wollte die Ausbildung (Bibelschule, heute Bibelinstitut) junger Menschen für die Weltmission vorantreiben.
Dies gelang ihm sehr gut – mit dem Nebeneffekt, dass einige der Schüler nicht ins Ausland ausreisten und daher hier in der Schweiz Hauskreise gründeten, die später zu Gemeinden wurden. Diese missionarische Vision des Gründers wird in den drei Berufungsversen sehr deutlich. Sie sind noch heute gültig – alle Gemeinden der Action Biblique Schweiz unterstützen die Verbreitung des Evangeliums im In- und Ausland.


Apostelgeschichte 1,8

sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist über euch kommt, und werdet Zeugen für mich sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis ans Ende der Erde!

1. Mose 13,14-15
Der HERR aber sprach zu Abram, nachdem sich Lot von ihm getrennt hatte: Hebe doch deine Augen auf und schaue von dem Orte, da du wohnst, nach Norden, Süden, Osten und Westen! Denn das ganze Land, das du siehst, will ich dir und deinem Samen geben auf ewig.

Jeremia 1,18-19
Siehe, ich mache dich heute zu einer festen Stadt und zu einer eisernen Säule und zu einer ehernen Mauer wider das ganze Land, wider die Könige von Juda, wider ihre Fürsten, wider ihre Priester und wider das Volk des Landes; sie werden zwar wider dich streiten, aber nichts wider dich vermögen; denn ich bin mit dir, spricht der HERR, um dich zu erretten.

empty